Die unabhängige Seite für private Investoren.
Dabei stehen Anlagemöglichkeiten in Deutschland, Europa und der Welt sowie Rohstoffe, Small- und Mid-Cap-Aktien, Anleihen und Derivate im Fokus der Betrachtung.

Wertvolles Insiderwissen – jetzt sofort GRATIS:

Warum Sie jetzt auf unseren Newsletter setzen sollten

Erfahren Sie alles über unsere Trendmärkte und welche Aktien schon bald durchstarten könnten.

Z

Profitieren Sie von unabhängigen Finanzanalysen

Z

So schützen und vermehren Sie Ihr Vermögen

Z

Nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten für Ihren Anlageerfolg

Z

Machen Sie sich unabhängig von Mainstream-Medien, Regierungen und Banken

Melden Sie sich jetzt zu unserem wertvollen Newsletter „Profit Alarm“ 100% kostenlos an!

Exklusiver erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter „Profit Alarm“ für mehr Erfolg an der Börse.
Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.

Datenschutzbestimmungen

In 3 Schritten zum Newsletter

1. E-Mail Posteingang prüfen

Gehen Sie jetzt in den Posteingang der E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben.

2. Bestätigungs-E-Mail öffnen

Öffnen Sie die E-Mail mit dem Absender „Börse am Mittag“ und klicken Sie auf den Bestätigungs-Link.

3. Erhalten Sie unseren Newsletter "Börse am Mittag"

Unsere kostenfreien Informationen erhalten Sie nun täglich per E-Mail.

Liebe Börsianer,

als ein schnell wachsender Anbieter von unabhängigen Finanz- und Anlageinformationen erreichen wir mit unserem täglichen E-Mail-Newsletter Profit Alarm Investoren und Anleger, die sich auf unsere Experten verlassen, um ihren Wohlstand zu sichern und gewinnbringend zu steigern. Bei Erfolgs-Anleger.de sind wir ein Netzwerk von globalen Experten für Vermögensschutz, Investitionen und Unternehmertum, die sich zusammengeschlossen haben, um Investoren und Tradern dabei zu helfen, absolute Finanzielle-Freiheit zu erlangen – die Fähigkeit, eigene finanzielle Entscheidungen zu treffen, Ihren Wohlstand mit geringem Risiko wachsen zu lassen und frei von den finanziellen Sorgen zu sein, die so viele von uns plagen. Als Investoren ist es so gut wie sicher, dass wir immer mal wieder von finanziellen Wirbelstürmen getroffen werden. Es geht nicht darum ob, sondern wann.

Leider haben Sie in der heutigen Welt nur zwei Möglichkeiten, wenn es um Investitionen und Vermögensschutz geht. Sie können sich entweder an einen Finanzberater wenden, der die 08/15-Beratung seines Unternehmens durchführt und Ihnen bei jedem Schritt exorbitante Gebühren in Rechnung stellt. Oder Sie können selbstständig und ohne Hilfe investieren und versuchen, eine auf den Kopf stehende Finanzwelt zu verstehen – und das zusätzlich zu dem, was Sie sonst noch alles in Ihrem Leben zu tun haben. Keine dieser beiden Möglichkeiten ist akzeptabel. Beide sind extrem gefährlich. Deshalb bieten wir Ihnen mit Erfolgs-Anleger.de eine dritte Wahl. Einen besseren Weg für Sie, Ihren Wohlstand zu schützen und zu vergrößern.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich in die Köpfe unserer geschätzten Experten ein zu klinken und ihnen über die Schulter zu schauen. So können Sie von denselben Strategien profitieren, die sonst nur Profis zur Verfügung stehen, um ihren eigenen Reichtum wachsen zu lassen und zu schützen. Unsere Experten haben Hedge-Fonds verwaltet. Sie bereisten die Welt. Und halfen tausenden Investoren, die Kontrolle über ihr finanzielles Schicksal zu übernehmen.

Mit Hintergründen in den Bereichen technische Analyse, Unternehmensführung und Finanzplanung können wir Ihnen helfen, einen höheren finanziellen Erfolg ohne unnötiges Risiko zu erzielen. Verglichen mit den üblichen Nachrichten- und Finanzmedien erscheinen unsere Methoden oft unkonventionell, sogar unorthodox, und das liegt daran, dass sie es sind. Wir zeigen Möglichkeiten auf, die nur wenige Menschen kennen, und genau das macht sie so rentabel.

Wenn Sie also die wertlosen Plattitüden der Mainstream-Medien satt haben, die konventionelle Weisheit an den Märkten, die Sie bei Unglücksfällen nicht schützt, die versteckten Gebühren, die gescheiterten Versprechen – dann herzlichen Glückwunsch. Hier sind Sie an der richtigen Stelle. Wir werden die Säulen für Ihr finanzielles Wohlergehen sein, und mit den Analysen unserer Experten können Sie sich darauf einstellen an den Finanzmärkten nicht nur zu überleben, sondern prächtig zu wachsen, ganz gleich, was die Märkte, die Regierung in Berlin oder „die unsichtbare Hand“ Ihnen zuwirft. Willkommen bei Erfolgs-Anleger.de. Gemeinsam helfen wir Ihnen dabei, großartige Dinge zu erreichen und Sie auf den Weg zu bringen Finanzielle-Freiheit zu erlangen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um unsere Experten kennen zu lernen.

Gute Investments wünscht Ihnen Ihr

Unterschrift Thomas Kallwass

Unterschrift Thomas Kallwass

Melden Sie sich jetzt zu unserem wertvollen Newsletter „Profi Alarm“ 100% kostenlos an!

Exklusiv erhalten Sie unseren kostenlosen Newlsetter „Profit Alarm“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.

Datenschutzbestimmungen

Thomas Kallwaß

Der erfolgreiche Frankfurter Chefanalyst und Aktienexperte Thomas Kallwaß bekam schon als Kind immer wieder gesagt, dass er später sicherlich „irgendwas mit Wirtschaft“ tun werde. Und so kam es auch. Sein erstes Geld verdiente er bereits in der Grundschule mit dem Handel von Überraschungsei-Figuren. Und die Gewinne ließ er von seinem Vater in Bundesschatzbriefe investieren.

Noch während des Studiums ging es in die Vermögensverwaltung

Bereits als Student fing Herr Kallwaß bei einem Vermögensverwalter an und wechselte schon bald nach Frankfurt am Main in die Fondsabteilung einer Bank. Im Unternehmertum größere Chancen sehend, machte er sich nach einigen Jahren selbständig und gründete schließlich zwei Unternehmen, die sich heute auf Unternehmensberatung und Finanzdienstleistungen spezialisierten. Sein Fokus: Unternehmern zeigen, wie sie im Unternehmen und privat mehr Geld durch die clevere Nutzung der Angebote des Kapitalmarkts verdienen können.

Chefanalyst, Berater, Aktienexperte

Ab jetzt können Sie von der langjährigen Erfahrung und dem geballten Finanz-Wissen von Herrn Kallwaß profitieren. Mit seinem täglichen Newsletter Profit-Radar stellt er Ihnen Analysen und Wissen zur Verfügung, das unmittelbar aus seiner Arbeit als professioneller Aktienexperte resultiert.

 

 

21. Januar 2020

Boeing schließt Trendwende ab – Kursziel 220 US-Dollar!

Von Thomas Kallwaß

 

Lieber Börsianer,

viele Anleger haben noch gar nicht bemerkt, in welchen Problemen sich Boeing befindet. Sicherlich, die 737 MAX Krise ging nach zwei Abstürzen durch alle Medien. Doch was diese Krise mit dem Unter-nehmen anrichtet, ist offensichtlich nur wenigen bewusst. Denn der Aktienkurs, der reflektiert die Probleme noch nicht. Die Betonung liegt auf „noch“! Denn in diesen Tagen wurde eine für die Boeing-Aktie möglicherweise verheerende Chartformation abgeschlossen, die den Aktienkurs um mehr als 100 US-Dollar in die Tiefe prügeln könnte. Jetzt kommt also Fundamentalanalyse und Charttechnik zum gleichen Ergebnis. Und das lautet: Fallende Kurse sind jetzt sehr wahrscheinlich!

Boeing vertuschte Probleme, statt sie zu beseitigen

Dass Boeing die 737 MAX Krise selbst verursachte, ist inzwischen bekannt. Intern wussten zahlreiche Ingenieure und Manager, dass das Flugzeug erhebliche Schwierigkeiten während des Flugs verursachen kann. Statt jedoch die Ursachen zu lösen, konzentrierte sich Boeing darauf, Zulassungsbehörden und Kunden zu täuschen. Das fällt dem Konzern nun auf die Füße.
Ein vielleicht noch viel größeres Problem verursachte das Management jedoch, nachdem bereits die Flugverbote für die 737 MAX erlassen wurden. Denn als wäre nichts gewesen, produzierte Boeing das fast 5.000 Mal bestellte Flugzeugmodell einfach weiter. Ausliefern kann Boeing diese Flugzeuge jedoch bis heute nicht. Die Zahl der Auslieferungen hat sich 2019 halbiert.
Im Glauben, die Zulassungsbehörden abermals zu einer überhasteten Zulassung bewegen zu können, konvertierte Boeing also knappe Geldreserven in derzeit unverkäufliche Vorräte, die möglicherweise nie oder nur mit Modifikationen überhaupt eine Flugzulassung bekommen werden. Bis dahin muss Boeing diese kostenaufwendig so lagern, dass sie nach der Wiederzulassung schnell wieder einsatzfähig gemacht werden können.

737 MAX Krise kostet Boeing 20 Milliarden US-Dollar, mindestens!

Analysten gehen davon aus, dass sich die Gesamtkosten des Flugverbots für Boeing auf 20 Milliarden US-Dollar summieren werden, sollte die Flugerlaubnis bis zur Jahresmitte 2020 erteilt werden. Langfristig kommen auf Boeing höhere Kreditkosten zu. Das Kreditrating des Unternehmens wurde reduziert. Das Downgrade kommt zur unpassenden Zeit, sucht doch Boeing gerade nach neuen Krediten in Höhe von bis zu 5 Milliarden US-Dollar zur Überbrückung der Krise. Erst im Oktober sicherte sich Boeing einen Kontokorrentkredit über 9,5 Milliarden US-Dollar. Kontokorrentkredite sind für gewöhnlich teurer als Anleihen. Insofern deutet das hohe Volumen dieses teuren Kredits und das kolportierte, verglichen damit kleine Volumen einer geplanten neuen Anleihe darauf hin, dass am Markt derzeit keine größeren Anleihevolumina absetzbar sind.

Diamant-Formation beendet den Aufwärtstrend, Kursziel jetzt 220 US-Dollar!

Zu den fundamentalen Problemen, denen sich Boeing gegenüber sieht, kommt jetzt auch noch ein charttechnisches hinzu. Denn inzwischen hat die Aktie eine nahezu mustergültige Diamant-Formation abgeschlossen und nach unten verlassen. Die langfristige Trendwende ist damit vorbei und die Aktie trat in eine neue Trendphase ein: den Abwärtstrend. Angesichts der fundamentalen Herausforderungen ist der längst überfällig gewesen.

Aus der Diamant-Formation können wir ein Kursziel von 220 US-Dollar in den kommenden Monaten ableiten. Zeit also für Sie, sich mit den Möglichkeiten zu befassen, von dieser absehbaren Entwicklung zu profitieren!

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Thomas Kallwass

Thomas Kallwaß

Chefanalyst Profit Radar

Die Inhalte dieser Publikation sind unabhängig. Sie basiert auf eigenen Recherchen und Erkenntnissen, die wir als Finanz-Journalisten erlangt haben. Sie beruhen auf Quellen, die wir für vertrauenswürdig und zuverlässig halten. Auch wenn sämtliche Artikel und Inhalte sorgfältig recherchiert sind, könnten darin Fehler enthalten sein und Sie sollten Ihre Investment-Entscheidung nicht allein basierend auf diesen Informationen treffen. Trotz sorgfältiger Erstellung können wir für die Richtigkeit der Angaben und Kurse keine Gewähr übernehmen. Die in dieser Publikation enthaltenen Meinungen und Inhalte dienen ausschließlich der Information. Sie begründen kein Haftungsobligo und stellen keine Aufforderung, Werbung oder Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Die beschriebenen Meinungen, Strategien und Informationen sind weder eine allgemeine noch eine persönliche Beratung und können diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte spiegeln lediglich die Meinung der Redaktion wider. Die Analysen und Empfehlungen dieser Publikation berücksichtigen in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation. In der Vergangenheit erzielte Gewinne können zukünftige Ergebnisse nicht garantieren. Dieser Publikation, sämtliche darin veröffentlichten grafischen Abbildungen und sonstigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt Alle Rechte liegen bei der WRB Media GmbH. Nachdruck und Veröffentlichung, auch auszugsweise, sind nicht gestattet. Die Publikationen – insgesamt oder teilweise weiterzuleiten, zu verbreiten, Dritten zugänglich zu machen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten oder zu übersetzen, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet.

Cookie-Einstellungen